Amphib/Reptil des Jahres

Gefährdung und Schutz des Teichmolchs

Gefährdung und Schutz des Teichmolchs

In der Bundesartenschutzverordnung der Bundesrepublik Deutschland wird der Teichmolch zusammen mit allen anderen einheimischen Amphibien als besonders geschützte Art aufgeführt.

Feb 6, 2010    
Weiterlesen
Selbst aktiv werden für den Teichmolch!

Selbst aktiv werden für den Teichmolch!

Wer Teichmolche beobachten will, sollte zeitig im Frühjahr anfangen. Bereits im März finden sich die ersten Tiere in Pfützen, Tümpeln, Weihern und Teichen ein.

Feb 6, 2010    
Weiterlesen
Das Reptil des Jahres 2009: Die Würfelnatter

Das Reptil des Jahres 2009: Die Würfelnatter

Mit der ungiftigen und harmlosen Würfelnatter steht nun erstmals eine einhei­mische Schlangenart in den Mittelpunkt der Öffentlichkeit.

Feb 6, 2009    
Weiterlesen
Beschreibung der Würfelnatter

Beschreibung der Würfelnatter

Die Würfelnatter ist eine relativ schlanke Schlange mit deutlich abgesetztem Kopf. Die Augen und die Nasenlöcher sind leicht nach oben ge­rückt.

Feb 6, 2009    
Weiterlesen
Das Leben der Würfelnatter im Jahresverlauf

Das Leben der Würfelnatter im Jahresverlauf

Wie es für Reptilien generell gilt, bestimmen die Außentemperaturen die Jahres- und Tagesak­tivitäten der Würfelnattern.

Feb 6, 2009    
Weiterlesen
Lebensräume und Verbreitung der Würfelnatter

Lebensräume und Verbreitung der Würfelnatter

Grundsätzlich ist die Würfelnatter bei der Wahl ihrer Lebensräume auf die Nähe von Gewässern angewiesen.

Feb 6, 2009    
Weiterlesen
Gefährdung und Schutz der Würfelnatter

Gefährdung und Schutz der Würfelnatter

Die Würfelnatter gilt in Deutschland aufgrund ihrer wenigen isolierten Vor­kommen und der starken Beeinträch­tigung ihres Lebensraumes als „vom Aussterben bedroht“.

Feb 6, 2009    
Weiterlesen
Selbst aktiv werden für die Würfelnatter

Selbst aktiv werden für die Würfelnatter

Wie jedes Jahr rufen wir dazu auf, Projekte für das Amphib/Reptil des Jahres durchzuführen und auch vorzustellen.

Feb 6, 2009    
Weiterlesen
Das Amphib des Jahres 2008: Der Laubfrosch

Das Amphib des Jahres 2008: Der Laubfrosch

Nach einiger Diskussion haben wir uns entschlossen, nochmals ein Amphib zu wählen. Dies hatte den gewichtigen Grund, dass 2008 weltweit zum „Year of the Frog“ ausgerufen worden ist!

Feb 6, 2008    
Weiterlesen
Beschreibung des Laubfrosches

Beschreibung des Laubfrosches

Der Laubfrosch ist die bekannteste Froschart in Mitteleuropa. Charakteristisch für den Laubfrosch sind Haftscheiben an den äußerst beweglichen Finger- und Zehenspitzen. Sie sind für ein Leben im Schilfröhricht, in Sträuchern und Bäumen ideal geeignet.

Feb 6, 2008    
Weiterlesen
Das Laubfroschjahr

Das Laubfroschjahr

Als Wärme liebende Art tritt der Laubfrosch meist erst Ende April/Anfang Mai in Erschei­nung. Dann ist er an […]

Feb 6, 2008    
Weiterlesen
Lebensräume und Verbreitung

Lebensräume und Verbreitung

Großen, intakte, mit Hecken durchzogenen Grünland-Komplexe mit ihren sommerwarmen Flachgewässern sind typische Laubfroschlandschaften.

Feb 6, 2008    
Weiterlesen
Gefährdung und Schutz des Laubfroschs

Gefährdung und Schutz des Laubfroschs

Rote-Liste-Status in Deutschland, Österreich und der Schweiz Deutschlandweit wird der Laubfrosch in der Rote-Liste-Kategorie 2, also „stark gefährdet“ […]

Feb 6, 2008    
Weiterlesen
Selbst aktiv werden für den Laubfrosch!

Selbst aktiv werden für den Laubfrosch!

z. B. mit Kindern entlang von Hecken schöne Suchspa­ziergänge unternehmen und „Frösche suchen“ spielen. Wer den ersten Laubfrosch – oder die meisten – in der Brombeerhecke entdeckt hat, hat gewonnen.

Feb 6, 2008    
Weiterlesen
Das Amphib des Jahres 2007: Die Knoblauchkröte

Das Amphib des Jahres 2007: Die Knoblauchkröte

Warum ausgerechnet dieser eigenartige Froschlurch mit dem „komischen“ Namen? Sie ist ein „Maulwurf unter unseren Amphibien“ und in mehrfacher Hinsicht ein Sonderling unter den Froschlurchen unserer Heimat.

Feb 6, 2007    
Weiterlesen
Beschreibung der Knoblauchkröte

Beschreibung der Knoblauchkröte

Bedeutung und Herkunft des Namens „Knoblauchkröte“ Die deutschen Artnamen Knoblauchkröte oder Knoblauchskröte beziehen sich auf das in Stresssituationen […]

Feb 6, 2007    
Weiterlesen