Methoden der Feldherpetologie-Tagung

Okt 6, 2019 by     Posted under: Termine

Die AG Feldherpetologie und Artenschutz veranstaltet nach langen Jahren wieder eine Tagung „Methoden der Feldherpetologie.

Feldherpetologische Methoden sind ein Kernteil von ökologischen und naturschutzrelevanten Untersuchungen zu einer faszinierenden Tiergruppe. Methoden ändern sich durch technischen Fortschritt und neue Erfahrungen, neue Methoden werden verfügbar, die vor wenigen Jahren noch nicht denkbar waren und etablierte Methoden werden teilweise in Frage gestellt. Die richtige Wahl einer geeigneten Methodik ist entscheidend, um verlässliche Daten und Aussagen zu generieren, sei es für das FFH-Monitoring oder Trendanalysen allgemein, sei es zur Identifikation von Ursachen für den Rückgang statt nur Auflistungen potentieller Faktoren machen zu können und für viele weitere Fragestellungen. Die Tagung bietet hier vielfältige Möglichkeiten zum fachlichen Austausch, persönlichen Kennenlernen und sich mit neuen Methoden vertraut zu machen. Die Tagungssprache wird deutsch sein; ausländische Teilnehmer können aber auch Poster oder Vorträge in englischer Sprache anmelden.

Alle weiteren Informationen und das Anmeldeformular zur Tagung finden auf der Konferenz-Website des UFZ unter https://conference.ufz.de/frontend/index.php?sub=154.

This page as PDF Download als PDF