Fachtagung zum Grasfrosch am 24.-25.11.2018 in Münster

Jan 16, 2018 by     Posted under: Termine

Ankündigung:

Internationale Fachtagung zum Grasfrosch (Rana temporaria) – „Lurch des Jahres 2018“ am 24./25. November 2018 in Münster/Westfalen

Hier können Sie sich für die Tagung anmelden.

Ihre Beiträge melden Sie bitte unter info@feldherpetologie.de an.

Für das Jahr 2018 hat die Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) den Grasfrosch zum Lurch des Jahres gewählt. Traditionsgemäß wird dazu wieder eine internationale Fachtagung stattfinden, auf der herpetologisch Interessierten, behördlichen und ehrenamtlichen Naturschützern sowie Wissenschaftlern die Möglichkeit geboten wird, ihre Untersuchungsergebnisse und Naturschutzprojekte, vorzustellen und mit Fachleuten und Kollegen/-innen zu diskutieren. Die Vortragssprache wird deutsch sein, für Gäste aus dem nicht deutschsprachigen Ausland sind selbstverständlich auch englischsprachige Beiträge möglich.

Merchandising-Produkte mit unserem Tagungslogo finden Sie im DGHT Fanshop.

Ziele/Schwerpunkte der Tagung:

  • Verbreitung des Grasfrosches
  • Neue Erkenntnisse zur Biologie, Ökologie und Systematik
  • Monitoring, Langzeituntersuchungen und Bestandssituation
  • Schutzkonzepte und Schutzmaßnahmen, Amphibienschutz an Straßen

 

Veranstalter dieser Fachtagung ist die DGHT-AG Feldherpetologie und Artenschutz, in Kooperation mit dem LWL-Museum für Naturkunde, dem Arbeitskreis Amphibien und Reptilien Nordrhein-Westfalen , das Zoologische Institut der Technischen Universität Braunschweig sowie dem NABU-Bundesfachausschuss für Feldherpetologie und Ichthyofaunistik.

Die Tagung findet am 24. und 25. November 2018 im LWL-Museum für Kunst und Kultur im Zentrum von Münster statt. Am Freitag, den 23. November besteht für die Anreisenden die Gelegenheit sich im gemütlichen Rahmen Kennenzulernen oder Wiederzusehen.

Der Begrüßungsabend findet am Freitag, den 23.11.2018 ab 19:00 Uhr im Restaurant des LWL-Museums für Kunst und Kultur (nicht: Naturkundemuseum!), dem LUX (Barkultur und Grillkunst), Domplatz 10, 48143 Münster statt. Das eigenständig bewirtschaftete Restaurant befindet sich „unter dem Dach des Museums“, ist aber von außen erreichbar und hat vom Museum unabhängige Öffnungszeiten. Nur ein paar Schritte und eine Tür weiter ist unsere Tagungsstätte.

Die Anfahrbeschreibung des Tagungsortes heißt: LWL-Museum für Kunst und Kultur, Domplatz 10, 48143 Münster. Unsere Fachtagung findet in einem separaten Trakt des Museums satt und ist ebenerdig (barrierefrei) neben dem Eingangsbereich des Museums angeordnet. Weitere Hinweise zum LWL-Museum mit seinem Sammlungsschwerpunkt und den aktuellen Angeboten sind zu finden unter: https://www.lwl.org/LWL/Kultur/museumkunstkultur/

Das „Gemütliche Zusammensein“ am Samstag, den 24.11., findet im „Cafe Med“, Hafenweg 26 a, 48155 Münster, 0251-6749595, ab 20:00 Uhr statt. Es ist ein Restaurant mit mediterraner Küche und wir haben für 50-60 Gäste reserviert. Dieses Restaurant befindet sich im Hafenviertel (Nähe Hauptbahnhof) von Münster und ist fußläufig ca. 20 Minuten vom Museum entfernt.

Folgende Hotelreservierungsmöglichkeiten können genutzt werden:

Über den nachstehenden Hotelbuchungslink, gelangen Sie direkt auf die Homepage von Münster Marketing, wenn Sie diesen vorher einmal anklicken und dann einsetzen, bekommen Sie nur eine Ergebnisseite der Hotels.

http://tportal.toubiz.de/rmuensterkongress/ukv/?doSearch=1&ukv_result_order=1&number_adult[]=1&rate=GER00020060725633350&date_from=23.11.2018&date_to=25.11.2018&reset=1

Münster Marketing bietet für uns diesen kostenlosen Service an und hat ein Hotelzimmerkontingent von zentralen Zimmern reserviert. Generell ist Münster ein teures Pflaster, günstigere Hotels fehlen in dieser Angebotspalette. Wer über den Link von Münster Marketing bucht, erhält das kostenlose „Willkommen Ticket Münster“ („Willkommen! Ticket Münster“: Freie Fahrt mit den Bussen und Bahnen im Stadtgebiet von Münster für alle Teilnehmenden. Sowie: Die Hotelzimmer stehen Ihnen bis 4 Wochen vor der Veranstaltung zur Verfügung, 8 Wochen vorher wird das Kontingent um 25% reduziert.) Die Zimmerpreise im Kontingent sind für zwei (!) Nächte (23.-25.11.2018) angegeben und dann direkt  online buchbar. Bei nur einer Übernachtung müsste das vermutlich direkt mit dem Hotel geklärt werden (oder mit Münster Marketing).

Wir empfehlen eine frühzeitige Reservierung

Münster Marketing kann auch über diese Adresse erreicht werden:

MÜNSTER MARKETING

Kongressbüro
Klemensstraße 10
Stadthaus1,Zi.267
48143 Münster

———————————

Tel.: +49 (0)251.492-2741

Fax.:+49 (0)251.492-7759

E-Mail: Freund@stadt-muenster.de

Internet: www.kongresse-muenster.de

 

Eine günstige Übernachtungsmöglichkeit in der Nähe des Tagungsortes ist das Jugendgästehaus am Aasee, vor allem für jüngere Teilnehmer.  Infos unter: https://www.jugendherberge.de/jugendherbergen/muenster-373/portraet

Kommen die o.g. Angebote (z.B. wegen der gehobenen Preisklasse) nicht in Betracht, dann möchten wir Sie bitten über die bekannten Suchmaschinen sich Ihre Unterkunft zu sichern.

Arno Geiger, Martin Schlüpmann, Andreas Kronshage & Miguel Vences

 

Bitte melden Sie Ihre Beiträge unter info@feldherpetologie.de an.

Weitere Informationen werden später nachzulesen sein unter:

www.feldherpetologie.de

www.herpetofauna-nrw.de

www.amphibienschutz.de

 

This page as PDF Download als PDF

    Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, function 'mytheme_comment' not found or invalid function name in /www/htdocs/w0155213/feldherpetologie.de/wp-includes/class-walker-comment.php on line 180