Mertensiella Band 19: Der Teichmolch Lissotriton vulgaris

Nov 25, 2013 by     Posted under: Die Buchreihe Mertensiella

Originaltitel:

Mertensiella Band 19: Der Teichmolch Lissotriton vulgaris (Linnaeus, 1758) – eine Herausforderung

Herausgeber Wolf-Rüdiger Große, Klaus-Detlef Kühnel und Andreas Nöllert

Mertensiella Band 19Der Teichmolch wurde für das Jahr 2010 von der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde e. V. (DGHT) und den Naturschutzverbänden zum „Lurch des Jahres“ ausgewählt. Obwohl zu befürchten war, dass diesen kleinen Allerwelts-Molch jedermann kennt und sich dadurch wenig Interesse für den Arten- und Naturschutz allgemein entwickelt, bewies die Teichmolchtagung im November 2010 in Hannover das Gegenteil. Noch heute erforschen Wissenschaftler mit modernsten molekularbiologischen Methoden die stammesgeschichtliche Entwicklung der europäischen „Kleinmolche“, wozu unser einheimischer Teichmolch zählt. Auf der Tagung in Hannover wurde die aktuelle Verbreitung der Art vorgestellt. Gerade weil der Teichmolch ehemals flächendeckend vertreten war, eignet er sich heute hervorragend als Sensor für Veränderungen in unserer Umwelt. Wie sich zeigte, ist die Art bestens für einen integrierten nachhaltigen Arten- und Biotopschutz geeignet. Fachzoologische wie auch umwelt- und naturschutzrelevante Blickrichtungen machen die vorliegenden Kapitel zur Verbreitung, Biologie und Ökologie des Teichmolchs einem breiten Interessentenkreis verständlich. Besonderes Augenmerk ist auch verschiedenen Aspekten des Verhaltes der Teichmolche gewidmet. Damit ist eine fundierte wissenschaftliche Grundlage gegeben, die Ergebnisse der Forschung und Beobachtungen im Alltag einer ökologisch orientierten Öffentlichkeit zu nutzen. Angebote für den Schulunterricht und Handlungsrichtlinien für den praktischen Naturschutz stehen ebenfalls zur Verfügung. Die Nutzung dieses umfangreichen Datenpools ist das Hauptanliegen der Herausgeber des vorliegenden Mertensiella-Bandes und entspricht damit einem Grundanliegen der Arbeitsgemeinschaft für Feldherpetologie und Artenschutz in der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde e.V.

Großformat, 189 Seiten, 212 Farbfotos

Dieser Band ist bestellbar!

Preis: 39,90 EUR (Mitglieder) (zur Bestellung)
Preis: 59,90 EUR (Nichtmitglieder) (zur Bestellung)

This page as PDF Download als PDF