Mertensiella Band 14: Verbreitung, Ökologie und Schutz der Wechselkröte

Nov 28, 2012 by     Posted under: Die Buchreihe Mertensiella

Originaltitel:

Mertensiella Band 14: Verbreitung, Ökologie und Schutz der Wechselkröte (Bufo viridis)

Herausgeber: Richard Podloucky und Uwe Manzke

In diesem Band werden die Ergebnisse der Fachtagungen am 22. und 23. November 1997 in Isernhagen bei Hannover über die „Verbreitung, Ökologie und Schutz der Wechselkröte (Bufo viridis)“ vorgestellt. Mitveranstalter waren das Niedersächsische Landesamt für Ökologie (NLÖ) und fast schon traditionsgemäß der BFA Feldherpetologie/Ichthyofaunistik im Naturschutzbund Deutschland (NABU). 51 Referenten aus acht Nationen und allen 14 Bundesländern, in denen die Wechselkröte vorkommt, stellten in 30 Vorträgen, einem Filmbeitrag und sechs Postern ihre Ergebnisse aus Kartierungen und Forschungsarbeiten zur Verbreitung und Bestandssituation, zur Ökologie und zum Schutz der Wechselkröte vor und boten damit eine breite Palette an Informationen.
Das Buch umfasst 328 Seiten und enthält eine Fülle von farbigen Illustrationen: Das Standardwerk zur Wechselkröte!

Erschienen: 2003

ISBN-10: 3-9806577-5-2 / 3980657752
ISBN-13: 978-3-9806577-5-4 / 9783980657754

Dieser Band ist noch zu bestellen!

Normalpreis:                            22,- € (zur Bestellung)
Preis für DGHT-Mitglieder: 16,- € (zur Bestellung)

Vorwort

Im Rahmen der jährlich von der AG Feldherpetologie und Artenschutz der DGHT seit ihrer Gründung im Jahre 1991 durchgeführten Fachtagungen fand am 22. und 23. November 1997 in Isernhagen bei Hannover eine internationale Fachtagung über „Verbreitung, Ökologie und Schutz der Wechselkröte (Bufo viridis)“ statt. Mitveranstalter waren das Niedersächsische Landesamt für Ökologie (NLÖ) und fast schon traditionsgemäß der BFA Feldherpetilogie/Ithyofanusitk im Naturschutzbund Deutschland (NABU). 51 Referenten aus acht Nationen und allen 14 Bundesländern, in denen die Wechselkröte vorkommen, stellten in 30 Vorträgen, einem Filmbeitrag und selch Postern ihre Ergebnisse aus Kartierungen und Forschungsarbeiten zur Verbreitung und Bestandssituation, zur Ökologie und zum Schutz der Wechselkröte vor und boten damit eine breite Palette an Informationen. Mit 117 Teilnehmerinnen und Teilnehmer war die Tagung entsprechend sehr gut besucht. Ehrenamtlich im Naturschutz arbeitende Faunisten, Vertreter aus Naturschutzbehören und Planungsbüros sowie Wissenschaftler verschiedner Universitäten und Museen aus dem in und Ausland hatten ein geeignetes Forum, ihr Fachwissen auszutauschen und offene Fragen zu Diskutieren. Nach lagen Vorarbeiten und mit erheblicher Verzögerung – die Publikation wurde bereits während der Tagung für das Jahr 1999 angekündigt – ist nunmehr der Tagungsband fertiggestellt. Zahlreiche Ursachen, sowohl bei einigen Autoren, insbesondere aber bei den Herausgebern, führten zu diesem späten Erscheinungstermin. Dies ist insbesondere bedauerlich da einige Autoren verhältnismäßig zeitnah ihre Beiträge fertig stellten und ungebührlich lange auf die Publikation warten mussten. Als Herausgeber müssen wir hier um ganz besondere Nachsicht bitten. Es sollte jedoch berücksichtig werden, dass die meisten Beteiligen, Autoren und Herausgeber, überwiegend nur in ihrer Freizeit, also ehrenamtlich, an diesem Band arbeiten konnten und dabei in vielen Fällen einer ständig zunehmenden Belastung sowohl im beruflichen als auch privaten Bereich ausgesetzt waren. Wir hatten sind das hohe Ziel gesetzt, alle 36 Vortrags- und Posterbeiträge zu publizieren. Einige Referenten sahen sich jedoch aus zeitlichen Gründen nicht in der Lage, ihren Vortrag in eine druckreife Form zu bringen. Zahlreiche Beiträge wurde im Laufe der redaktionellen Bearbeitung thematisch aktualisiert und verändert, so dass zumindest die meisten Ergebnisse aus noch laufenden Untersuchungen, Kartierungen oder Schlunzmaßnahmen auf dem Stand des Jahres 2000 gebracht werden konnten. So ist es am Ende gelungen, unter anderem durch die Zusammenfassung von Beiträgen, 30 der anlässlich der Tagung präsentierten Vorträge und Poster in 28 Manuskripten in diesem Band aufzunehmen. Mit 328 Seiten entstand damit die derzeit umfangreichste Artmonographie in der Reihe der AG-Tagungsbände.

Der erste Themenblock beschäftigt sich mit der historischen und aktuellen Verbreitung und Bestandssituation der Wechselkröte in Deutschland und weiteren Ländern, wobei zahlreiche Beiträge auch auf die Lebensraumansprüche der Art, mögliche Gefährdungsursachen und bereits durchgeführte Schutzmaßnahmen eingehen. Insgesamt stellt sich heraus, dass die Bestandsituation vor allem in Deutschland in der Vergangenheit offensichtlich zu positiv eingeschätzt wurde. Die Beiträge dieses Tagungsbandes weisen für alle Bundesländer sowie einige weiter Länder entlang der westlichen Verbreitungsgrenze auf einen drastischen Rückgang der Art in den letzten Jahren hin. Die aktuelle Einstufung „stark gefährdet“ oder „vom Aussterben bedroht“ in den Roten Listen der Länder beziehungsweise Deutlands spiegeln diese Situation wider.

Inhaltsverzeichnis (Tagungsbeiträge des Symposiums)

Verbreitung und Bestandssituation de Welschenkröte in Deutschland und Eurasien

  • Fog, K.: Verbreitung, Bestandssituation und Biotopansprüche der Wechselkröte in Dänemark
  • Winkler, C. /. U. Dierking: Verbreitung und Bestandssituation der Wechslerkröte in Schleswig-Holstein
  • Meyer, F.: Verbreitung und Bestandssituation der Wechselkröte Bufo viridis in Sachsen-Anhalt
  • Podlouky, R.: Verbreitung und Bestandssituation der Wechselkröte (Bufo viridis, Laurenti, 1768) in Niedersachsen
  • Nöllert, A., E. Naumann & U. Schneidt: Verbreitung, Lebensraum und Bestandssituation der Wechselkröte, Bufo v. viridis Laurenti, 1768, in Thüringen
  • Berger, G.H.: Zur Verbreitung und Situation der Weschenkröte (Bufo viridis Laurenti, 1768) in Sachsen
  • Vences, Ml, J. Becker, H. Sauer & F. Glaw: Verbreitung und Bestandssituation der Wechselkröte (Bufo viridis) in Nordrhein-Westfalen
  • Fromhage, L., A. Bitz, M. Kropp, R. Thiele & R. Twelbeck: Zur Situation der Wechselkröte (Bufo viridis, Laurenti, 1768) in Rheinland-Pfalz unter besonderer Berücksichtigung der aktuellen Entwicklung in Rheinhessen
  • Joger. U.: Verbreitung und Bestandssituation der Wechselkröte (Bufo viridis) in Hessen
  • Laufer, H., P. Sowig, k. Fritz: Verbreitung und Bestandssituation der Wechselkröte (Bufo virids) in Baden-Württemberg
  • Baumgart, G.: Die Wechsselkröte (Bufo viridis) in Frankreich: Allgemeine Angaben unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklung im Elsass
  • Gestner, J.: Die Wechselkröte (Bufo viridis, Laurenti, 1768) im Saarland
  • Heckes, U. / H.J. Gruber: Verbreitung und Bestandssituation der Wechselkröte (Bufo viridis, Laurenti, 1768) in Bayern
  • Grossenbacher, K.: Die Wechselkröte (Bufo viridis) in der Schweiz: Historische und aktuelle Situation
  • Belansky, P.: Zur Verbreitung und Situation der Wechselkröte (Bufo viridis, Laurenti, 1768) in der Schweiz: Historische und aktuelle Situation
  • Kirschey, T.: Ökologie, Habitatstruktur und Verbreitung von Bufo viridis im Nordwestkaukasus
  • Stöck, M & W.-R. Grosse: Die Bufo viridis -Untergruppe in Mittel- und Zentralasien: Eine Übersicht zu Verbreitung, Polyploidie, Paarungsrufen und Taxonomie

Biologie und Ökologie der Wechselkröte

  • Beckmann, H., N. Schneeweiss & K. Greulich: Die Wechselkröte (Bufo viridis, Laurenti, 1768) in einer intensiv genutzten Agrarlandschaft Brandenburgs
  • Lötters, S., D. Klaus & J. Köhler: Die Verbreitung von Wechsel- und Kreuzkröte in der Kölner Bucht: Variierende Habitateigenschaften als Ursache für syntopes und nicht-syntopes Vorkommen?
  • Zavadil, V. & i. Prikryl: Die Wechselkröte (Bufo viridis, Laurenti, 1768) eine Lurchart mit dem höchsten Anpassungsgrad an Laichgewässer mit hohen Salinitätswerten in Extrembiopen von Braunkohletagebaugebieten in Westböhmen bei Slokolov – vorläufige Ergebnisse
  • Berninghausen, F.: Fressen Wechselkrötenlarven Anurenlaich?
  • Zavadil, V., P. Vlcek / P. Roth: Beobachunten zur Entwicklung hüberider Eemplare von Bufo viridis x Bufo bufo im Labor

Artenschutz

  • Andren, C. & G. Nilson: Schutzprogramm für die Wechselkröte Bufo viridis in Schweden
  • Briggs, L. : Recovery of the green toad Bufo viridis Laurenti, 1768 on coastal meadows an small islands in Funen Country, Denmark
  • Herrmann, D., R. Podloucky & T. Wagner: Niedersachsischen Artenschutzprogramm „Wechselkröte“: Darstellung eines regionalen Artenschutzkonzeptes
  • Kühnel, K.-D. / A. Krone: Bestandssituation, Habitatwahl und Schutz der Wechselkröte (Bufo viridis in Berlin – Grundlagenuntersuchung für ein Artenhilfsprogramm in der Großstadt
  • Vence, M. , F. Glaw & M. Franzen: Perspektiven für den kostengünstigen Erhalt von Lebensräumen in Abgrabungen und ihre Bedeutung für die Wechselkröte (Bufo viridis)